Cuxhaven – Pferderennen im Watt
Kutschfahrt zur Insel Neuwerk

Workshop intensiv zu Sport- und Landschaftsfotografie
3-tägige Fotoreise  • Termin: 20. – 22. Juli 2018

02_CX5-25
IMG_5766a
IMG_5763a
IMG_5649a
IMG_3790
IMG_5606
IMG_3762
13_CX12-14ac
20_CX14-22
IMG_3717
CUX_IMG_3784
IMG_5738a
IMG_5429
IMG_5466
IMG_3565ku
IMG_3562ku
IMG_3605a
IMG_5471a
IMG_5484a
IMG_5474a
Unsere Leistungen
  • Fotoreise ab/bis Cuxhaven
  • 2 Übernachtungen/EZ/Frühstück,
    4 Sterne-Hotel,
    auch ohne Hotel buchbar
  • Akkreditierung mit Fotoausweis für die Wattrennstrecke
    Taxi nach Duhnen und Sahlenburg
    Kutschfahrt nach Neuwerk

Unsere Leistungen
  • Professionelle Fotoleitung mit
    2 Dozenten an allen Tagen
  • Bildbesprechung
  • Kurtaxe
  • 5 – 8 Teilnehmer
  • Sicherungsschein
Stets wiederkehrend und dennoch jedes Mal einzigartig ist das Naturereignis von Ebbe und Flut, wenn das Meer sich kilometerweit zurückzieht und eine einzigartige Landschaft freigibt – das Watt.
Das Pferderennen im Duhner Watt – seit über hundert Jahren ein einmaliges Ereignis weltweit! Es lockt Züchter, Zuschauer und Zocker auf den Duhner Seedeich und ist bis heute der „Renner“ der Kursaison des Nordseeheilbades Cuxhaven. Die einzigartige Atmosphäre des weltweit bekannten Turfspektakels kann kein anderer Rennplatz bieten, denn die wilde Jagd geht über das nasse Geläuf des Wattenmeeres und nicht über den  grünen Rasen eines Parcours. Wilde Hufe wirbeln Schlamm und Wasser auf, die Pferde fliegen über den Meeresboden, Gespanne und Gischtwolken im Schlepp donnern Runde für Runde vorbei oder galoppieren für den Lorbeerkranz. Pferde und Fahrer kämpfen um Platzierungen und Preisgelder – und manche Zuschauer um die richtige Wette beim Pferdetoto!

Wir haben die Genehmigung, das Geschehen „hautnah“ mit unseren Kameras zu verfolgen! Sportaufnahmen sind eine der großen Herausforderungen innerhalb der Fotografie. Ziel ist es, Tempo und Spannung festzuhalten. Nutzen Sie dieses jährliche Ereignis für nicht alltägliche Motive und außergewöhnliche Sportaufnahmen.

Einmalig sind auch die hohen Pferdewagen, die die Besucher auf einer der seltsamsten Straßen zur Insel Neuwerk befördern. Schon allein die Fahrt zur Insel ist ein kleines Abenteuer. Mit einem Pferde-Wattwagen erreichen wir die Insel in einer guten Stunde. Die Fahrt geht mitten durch den Nationalpark Wattenmeer. Dieses Gebiet ist Lebensraum für einzigartige Pflanzen und Tiere und wurde 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Herrliche Motive zur Landschaftsfotografie bieten sich während der Fahrt und auf der Insel unseren Kameraaugen. Zurück geht es mit dem Schiff nach Cuxhaven, wo wir unterwegs vielleicht einen schönen Sonnenuntergang erleben.

Dieser Fotoworkshop der Superlative an einem Juli-Wochenende wird ergänzt von einem theoretischen Einstieg in diese und andere Themen der Digitalfotografie.

Ein erfahrener Fotograf und eine Reise- und Bildjournalistin begleiten Euch an allen Tagen. Die Fotoreise gilt auch als Fotokurs vor Ort. Es werden u.a. folgende Themen in Theorie und Praxis behandelt:

  • Optimale Belichtungsmessung
  • Fotografieren mit dem Histogramm
  • Einsatz verschiedener Brennweiten
  • Bewußter Einsatz der Schärfentiefe
  • Sportfotografie
  • Landschaftsfotografie
  • Bildaufbau
  • Farbgestaltung

Unser Tipp:
Verlängere Deinen Aufenthalt mit einem Besuch der Insel Helgoland.

Seminarpreis:

Inkl. Dozentenhonorar/4*Sterne Hotel/2Ü/EZ/Fr/
Kurtaxe/Akkreditierung/Kutschfahrt/Taxifahrten
nach Sahlenburg und Duhnen

645,00 € im Einzelzimmer
475,00 € ohne Hotel

Doppelzimmer auf Anfrage

Begleitperson ohne Workshop auf Anfrage

Der Reisepreis ist bei der R+V Versicherung INSOLVENZVERSICHERT!

..

..Ja, ich melde mich zur Fotoreise an

Nicht eingeschlossen sind:
  • Anreise
  • Verpflegung
  • Nicht inkludierte Fahrten
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Nur bei Click-fototours KOSTENLOS

• Du hast Fragen zu Deiner (neuen) Kamera? 

Oder Du hast angefangen, mit einer Digitalkamera zu fotografieren
..und die Fototechnik ist Dir noch nicht so richtig vertraut?

• Wir bieten Dir auf Wunsch eine ca. 2-stündige kostenlose
..Einführung vor Seminarbeginn an.

• Maximal 3 – 4 Teilnehmer, die Reihenfolge der Anmeldung
..entscheidet.

Kameramodell bitte auf der Anmeldung vermerken.
(Bedienungsanleitung der Kamera mitbringen).

Teilnehmer-Stimme

..Das Wattrennen war ein schönes Erlebnis und ich habe dort von Ihnen doch noch einige Tricks lernen können, die dann auch erfolgreich in die Tat umgesetzt werden konnten.

…Weiterhin ist zu erwähnen, dass die Organisation dieser Reise vorbildlich gewesen ist. Aus leidlicher Erfahrung mit anderen “Foto-Wochenendtouren” kann ich mir durchaus einen Vergleich erlauben. Somit kann man Neulingen im Bereich der Fotoreisen Sie als Veranstalter wärmstens empfehlen.
Viele Grüße
Klaus-Peter St.

Vorläufiger Programmablauf

Änderungen vorbehalten
(mit Reiseunterlagen detailliertes Programm)

1.Tag

Individuelle Anreise bis 09:00 Uhr
Treffpunkt: Rezeption Hotel
Begrüßung und Seminarbeginn
Taxifahrt nach Sahlenburg
ca. 10:30 Uhr Fahrt mit Pferdekutschen (Abfahrten  witterungsbedingt) über das Watt zur Insel
Neuwerk.

Auf Neuwerk laden wir ein zu einem “Welcome Drink”.
Besprechung des Programms.
Kurze theoretische Einführung zur Digitalfotografie und Klärung von Kamerafragen.

Wir fotografieren Landschaften und Impressionen auf der Insel.

Mit dem Schiff „MS Flipper“ (Abfahrt ca. 17:30 Uhr) geht es zurück nach Cuxhaven und einem hoffentlich schönen Sonnenuntergang

2. Tag

Vormittags
Bildbesprechung und Vorbesprechung zum Rennen im Hotel

Nachmittags
Rundgang zum Hafen von Cuxhaven und “Alte Liebe”
Bildbesprechung


3. Tag
Im Laufe des Vormittags Taxifahrt nach Duhnen
Wir fotografieren die dortigen Rennen zur Sportfotografie mit Teleobjektiven

Weiteres siehe demnächst das detaillierte Tagesprogramm für das Wattrennen

open end

  • Auf Wunsch gemeinsame Abendessen
  • Bildbesprechungen im Hotel werden vor Ort vereinbart.
    Bitte Laptop mitbringen
  • Bitte geeignete Kleidung und Schuhwerk z.B. Stiefel für das Watt mitbringen
..

Änderungen

Da es sich um ein individuelles Fotoseminar handelt,
sind dem Reise- bzw. Fotoleiter Programmänderungen
ausdrücklich vorbehalten, um auf Gegebenheiten
vor Ort reagieren zu können.