Fotoreise Malerisches Venedig – Im Licht des Frühlings

5-tägige Fotoreise  mit Workshop • Termin:  16. – 20.03.2017

Ausgebucht

Fotoreise nach Venedig mit Workshop und Fotopraxis intensiv

Venedig-im-Frühling1
01_IMG_9414
8Z2A2033
15
34
41
41a
45a
47
48_IMG_9505
57
73
IMG_0014
IMG_1447akl
IMG_1482
IMG_1635
IMG_1644S
IMG_5346
IMG_5732
IMG_6371kl
IMG_6555
Unsere Leistungen
  • Fotoreise ab/bis Venedig
  • 4 Übernachtungen/EZ/Frühstück,
    3 Sterne-Hotel Nähe Markusplatz
  • 72 Stunden-Wasserbus-Ticket
  • Reiseleitung
  • Sicherungsschein
Unsere Leistungen
  • Professionelle Fotoleitung mit
    2 Dozenten an allen Tagen
  • Bildbesprechung an 3 Tagen
  • Touristiksteuer
  • 5 – 8 Teilnehmer
In den milden Tagen des Frühlings zieht es vor allem Fotografen und Romantiker in die
viel besungene, beschriebene und gemalte Lagunenstadt Venedig.

Wenn die Tage jetzt spürbar heller und länger werden, die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und der Karneval mit seinem Treiben vorbei ist, kehrt wieder Stille ein.

Das einzigartige Labyrinth aus schmalen Kanälen, verwinkelten kleinen Gassen, historischen, pittoresken Brücken und malerischen Innenhöfen einer seit Jahrhunderten versunkenen Welt zieht jeden Fotografen in seinen Bann..

Um sich im Gassengewirr zurechtzufinden, führen wir Euch auf zahlreichen Fotorundgängen durch das beschauliche, ruhige Venezia. Abseits der Touristenpfade werdet Ihr mit uns fotogene Motive finden, den leicht morbiden Charme der Gondeln erleben und Stimmungen bei Sonnenaufgang, zur ‚Blauen Stunde’ und bei Nacht kreativ fotografieren können.

Diese Fotoreise richtet sich gleichermaßen an Anfänger wie auch an fortgeschrittene Fotoamateure. Ein erfahrener Fotograf und eine Reise- und Bildjournalistin begleiten Euch an allen Tagen. Die Fotoreise gilt auch als Fotokurs vor Ort. Es werden u.a. folgende Themen in Theorie und Praxis behandelt:

  • Optimale Belichtungsmessung
  • Fotografieren mit dem Histogramm
  • Einsatz verschiedener Brennweiten
  • Bewußter Einsatz der Schärfentiefe
  • Architekturfotografie
  • Bildaufbau
  • Farbgestaltung
  • Nachtaufnahmen
Reisebericht von Karla Hoppe
Fotos: Karla Hoppe

Krumm wie eine Banane

Seminarpreis:

Inkl. Dozentenhonorar, 72 Stunden-Wasserbusticket,
Touristiksteuer und 3-Sterne Hotel/4Ü/Fr

Eine gute Nachricht, Preis wie 2015

865,00 € pro Person im Doppelzimmer
995,00 € im Einzelzimmer

Kleingruppenzuschlag 100,00 € bei 4 Teilnehmern

Begleitperson ohne Workshop auf Anfrage

Der Reisepreis ist bei der R+V Versicherung INSOLVENZVERSICHERT!

Nicht eingeschlossen sind:
  • Anreise
  • Verpflegung
  • Eintritte
  • Nicht inkludierte Fahrten
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
Ja, ich melde mich zur Fotoreise an

Nur bei Click-fototours KOSTENLOS

• Du hast Fragen zu Deiner (neuen) Kamera? 

Oder Du hast angefangen, mit einer Digitalkamera zu fotografieren
..und die Fototechnik ist Dir noch nicht so richtig vertraut?

• Wir bieten Dir auf Wunsch eine kostenlose
..Einführung vor Seminarbeginn an.

• Maximal 3 – 4 Teilnehmer, die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet.

Kameramodell bitte auf der Anmeldung vermerken.
(Bedienungsanleitung der Kamera mitbringen).

Vorläufiger Programmablauf

Änderungen vorbehalten
(mit Reiseunterlagen detailliertes Programm)

1.Tag
Individuelle Anreise 15:00 Uhr
Treffen im Hotel
Welcome Drink
Vorstellung der Teilnehmer,
Besprechung des Programms
Wir machen uns mit der näheren Umgebung vertraut.

2. – 4. Tag
Stadtrundgang San Marco und Castello. Themen:

Stimmungen, Licht, Spiegelungen, Architektur und (je nach Wetterlage) Überfahrt nach San Giorgio Maggiore mit herrlichem Ausblick nach San Marco.

Stadtrundgänge im Dorsoduro und/oder Ghetto:
Kanäle, Gondeln, Brücken. Einsatz verschiedener Brennweiten und bewusster Tiefenschärfen

Blaue Stunde – Motive in der Dämmerung nach Sonnenuntergang
Nachtaufnahmen

Sonnenaufgang am Markusplatz und am Meer.
Thema: Optimale Belichtungsmessung

4. Tag
Fahrt nach Burano mit Stadtrundgang entlang der bunten Häuser, Kanäle, Brücken und Gassen.
Themen u.a.: Bildaufbau, Farbgestaltung Optimale Belichtungsmessung

5. Tag
Nach dem Frühstück, Seminarende
je nach Abreise evtl. letzte individuelle „shootings“

  • Auf Wunsch gemeinsame Abendessen
  • Bildbesprechungen im Hotel werden vor Ort vereinbart.
    Bitte Laptop mitbringen
..

Änderungen

Da es sich um ein individuelles Fotoseminar handelt,
sind dem Reise- bzw. Fotoleiter Programmänderungen
ausdrücklich vorbehalten, um auf Gegebenheiten
vor Ort reagieren zu können.