Fotoreise Valencia – Glanzlichter einer faszinierenden Stadt

5-tägige Fotoreise  • Termin: 04. – 08. April 2018

Fotoreise nach Valencia mit Fotoworkshop, Fotokursus mit Fotoreisen

Fotoreise-Valencia1
01_Val 0955a
02_Val Palau
03_Val_6067
04_Val_2133
05_Val_6055
06_Val_5986
07_Val_5983
08_Val_9892
09_Val_0959a
10_Val_2118a
11_Val_2122a
12_Val_2130a
13_Val_2162b
14_IMG_2258a
14_IMG_2258a
15_Val_9825a
16_Val_9739
17_Val_2016C
18_Val_5874
19_Val_2027a
20_Val_9777
22_Val_9786
21_Val 5893
23_Tapas
Unsere Leistungen
  • Fotoreise ab/bis Valencia
  • 4 Übernachtungen im DZ/Frühstück,
    4 Sterne-Hotel
  • Sicherungsschein
  • Taxifahrten vor Ort für das Seminar
Unsere Leistungen
  • Professionelle Fotoleitung mit
    2 Dozenten an allen Tagen
  • Reiseleitung
  • 5 – 8 Teilnehmer
Valencia verfüge über eine überraschende Architektur und man könne an nur wenigen Orten so ausgeprägte Kontraste sehen; man sagt, dass gotische Kathedralen und mittelalterliche Türme neben avantgardistischen Gebäuden stünden und man mit einem einzigen Blick den Eindruck habe, in die Zukunft und in die Vergangenheit reisen zu können….Während unserer „fotografischen Zeitreise“ erkunden wir mit Valencia eine Stadt, deren Ursprünge über 2000 Jahre zurückliegen.
Hier finden sich wahre Motivschätze für Fotografen mit einem Kathedralen-Ensemble sowie mit Palästen, die seit vielen Jahrhunderten als Regierungssitz dienen, Stadttoren als mittelalterliche Beispiele spätgotischer Militärbauten, einer Seidenbörse als gotisches Gebäude, das im Mittelalter einer der bedeutendsten Handelsstützpunkte der damaligen Zeit war und zum Weltkulturerbe erklärt wurde und einer Markthalle „Mercado Central“, die im Innern ein architektonisches Juwel aus dem Vor-Jugendstil und eines der größten Märkte ganz Europas ist.

Eine grüne Lunge, die sich durch das trockengelegte Flussbett des Turia zieht, sorgt durch mehrere Brücken verschiedenster Epochen und Stilrichtungen für stets abwechslungsreiche Motive.
Einmalig in Europa in seiner Art ist diese als Kultur- und Freizeitkomplex entstandene „Stadt der Künste und Wissenschaften“ – eine Mischung aus Natur, Wissenschaft und Kunst. Sie wurde von Santiago Calatrava und Félix Candela entworfen und überrascht mit vielen futuristisch anmutenden architektonischen Elementen, so dass Fotografieliebhaber voll auf ihre Kosten kommen.
Die modernen Gebäude werden tagsüber und bei Dunkelheit von uns besucht und fotografiert; sie sind die ‚highlights’ unseres Fotoprogramms.
Diese Fotoreise richtet sich gleichermaßen an Anfänger wie auch an fortgeschrittene Fotoamateure. Ein erfahrener Fotograf und eine Reise- und Bildjournalistin begleiten Euch an allen Tagen. Die Fotoreise gilt auch als Fotokurs vor Ort. Es werden u.a. folgende Themen in Theorie und Praxis behandelt:

  • Optimale Belichtungsmessung
  • Fotografieren mit dem Histogramm
  • Einsatz verschiedener Brennweiten
  • Bewußter Einsatz der Schärfentiefe
  • Architekturfotografie
  • Bildaufbau
  • Farbgestaltung
  • Nachtaufnahmen

Diese Fotoreise wird vom
Valencia Tourism empfohlen

..

Buch von Horst Riefers

Valencia Stadt der Künste und Wissenschaften
Fotos in schwarz/weiss

Seminarpreis:

Inkl. Dozenten-Honorar, Taxifahrten vor Ort für das Seminar und 4-Sterne Hotel/4Ü/Fr

ca. 690,00 € pro Person im Doppelzimmer
ca. 840,00 € im Einzelzimmer


Begleitperson ohne Workshop auf Anfrage

Der Reisepreis ist bei der R+V Versicherung INSOLVENZVERSICHERT!

..

..Ja, ich melde mich zur Fotoreise an

Nicht eingeschlossen sind:
  • Anreise
  • Verpflegung
  • Eintritte
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Nur bei Click-fototours KOSTENLOS

• Du hast Fragen zu Deiner (neuen) Kamera? 

Oder Du hast angefangen, mit einer Digitalkamera zu fotografieren
..und die Fototechnik ist Dir noch nicht so richtig vertraut?

• Wir bieten Dir auf Wunsch eine ca. 3-stündige kostenlose
..Einführung vor Seminarbeginn an.

• Maximal 3 – 4 Teilnehmer, die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet.

Kameramodell bitte auf der Anmeldung vermerken.
(Bedienungsanleitung der Kamera mitbringen).

Teilnehmer-Stimmen

… Eure sehr gute Motiv- und Tageszeitplanung sowie auch die kulinarische Auswahl waren wieder lobenswert gelungen…
Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,
Ursel

…die Reise insgesamt, die Stimmung vor Ort und vor allem der fotografische Teil haben nachträglich alles das geboten, was ich mir vor der Buchung von dieser Reise versprochen hatte.
Viele Grüße Günter

Vorläufiger Programmablauf

Änderungen vorbehalten
(mit Reiseunterlagen detailliertes Programm)

1. Tag
Individuelle Anreise
15:00 Uhr
Treffen im Hotel
Welcome Drink
Vorstellung der Teilnehmer
Besprechung des Programms
Erste Eindrücke im Zentrum der Stadt und alte Stadttore

2. – 4. Tag
Wir beginnen mit dem historischen Teil der Stadt:
Brücken, Märkte, Plätze und Bahnhof

Die moderne Architektur der Stadt ist anschließend unser Ziel: „Stadt der Künste und Wissenschaften“ von dem Architekten Calatrava

Aufnahmen zur Blauen Stunde und Nachtaufnahmen von den illuminierten modernen Bauwerken.
(Stativ mitnehmen)

5. Tag
Nach dem Frühstück je nach Abreisezeit letzte individuelle „Shootings“ oder „Shoppings“

..

  • Auf Wunsch gemeinsame Abendessen
  • Bildbesprechungen im Hotel werden vor Ort vereinbart.
    Bitte Laptop mitbringen
..

Änderungen

Da es sich um ein individuelles Fotoseminar handelt,
sind dem Reise- bzw. Fotoleiter Programmänderungen
ausdrücklich vorbehalten, um auf Gegebenheiten
vor Ort reagieren zu können.